Freitag, 6. Februar 2015

Viajante

Obwohl ich noch einige Teile in Arbeit habe, konnte ich nicht widerstehen und hab nun doch meine "Viajante" begonnen. Da es mit Sicherheit längere Zeit in Anspruch nehmen wird, werde ich es immer wieder mal zwischendurch arbeiten. Habe mir dafür ein größeres Knäuel ( 350 g ) der gefachten Farbverlaufswolle von Maggie-P. bestellt - eine etwas abgeänderte Variante der Farbe "Astern im Steingarten".
Die Anleitung für dieses Tuch stammt aus dem Buch "Strickmich 3" von Martina Behm.


Die Wolle ist 4-fädig und ich stricke mit Nadeln Nr. 4. Das kleine gerippte  Dreieck ging recht flott und jetzt arbeite ich in Runden.....nur glatt!!!! Werde aber, glaube ich, bei jedem neuen Farbwechsel eine Lochreihe einfügen. Die Abnahmen ändere ich auch etwas ab, möchte das Tuch nicht ganz so schmal. Mal sehen, wer sich dann als "Abnehmer" für das Tuch findet! Mir selbst gefällt es zwar sehr gut, aber ich glaube, tragen möchte ich es nicht selbst. Aber mal sehen!


Keine Kommentare:

Kommentar posten