Dienstag, 12. Januar 2016

Glücksbringer!

Eulen - Schlüsselanhänger!!

Wollte auch heuer wieder kleine Glücksbringer für´s Neue Jahr für meine Kolleginnen arbeiten.
 Hatte jede Menge Ideen im Kopf, aber ich  konnte mich nicht so recht entscheiden. Hab deshalb erst wenige Tage vor Ferienende begonnen, ein bisschen probiert und mich schließlich für kleine Eulen als Schlüsselanhänger entschieden.


Hatte mir vor einiger Zeit mal eine Anleitung von Creadoo gespeichert. Mit "Catania" von Schachenmayr und Häkelnadel Nr. 2,5 gleich mal die 1. Eule probiert......hab dann die Anleitung allerdings etwas abgeändert, da mir die Form etwas zu groß und schmal erschien. Nun konnte die "Eulenproduktion" beginnen.....bei jeder Eule eine neue Farbkombination! Das Häkeln der Körper ging ja recht flott, die meiste Arbeit war dann erst die Ausfertigung!
Insgesamt hab ich nun 14 Eulen gehäkelt und schon verschenkt :-)


Das Häkeln dieser kleinen Figuren macht großen Spaß und ich werde noch einige solcher Eulchen arbeiten, man kann ja immer wieder kleine "Mitbringsel" bzw. kleine Geschenke brauchen :-)

Kommentare:

  1. Ähäm... huhu Frau Kollegin! *Lach*

    Die sind ja niedlich!
    Du musst aber sehr nette Kolleginnen haben, dass du dir so viel Arbeit machst. Eine sehr nette Idee zum Jahreswechsel!

    Wünsch dir auch eine frohe neues Jahr,

    liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  2. :-) Hallo, liebe Frau Kollegin :-)

    Da hab ich doch glatt ein Eulchen zu wenig gehäkelt :-)

    Stimmt, habe sehr liebe Kolleginnen und so kleine, gegenseitige Überraschungen für alle sind bei uns häufig. Dass sie von mir natürlich immer was "Selbstgemachtes" bekommen, ist schon ein bisserl Tradition.... einmal im Jahr..... Jahreswechsel, Schulschluss oder zum Valentinstag, ganz unterschiedlich :-) Als Arbeit empfinde ich das gar nicht, mir macht das Spaß :-)

    Dann wünsche ich auch dir alles Gute für das Jahr 2016!!!
    Viele liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen