Dienstag, 25. August 2015

......und weiter geht´s

Neue Stiege!


Weitere Fortschritte auf unserer Baustelle.
Mittlerweile ist die neue Stiege ins Obergeschoss fertig...gestern wurde sie betoniert!


Im Haus musste bei meiner Stiege das Geländer weg, damit oben zugemacht werden konnte. Nun sind es ja nur noch wenige Tage, bis es RICHTIG los geht!


Einen Tag früher als geplant......ein Teil vom Gerüst ist auch schon hier....


......und wird gleich montiert!




CITRON

Ein bisschen Zeit zum Stricken bleibt mir trotzdem :-)
Habe einige Tücher angefangen und stricke abwechselnd daran.
Aus einem Pastell-Regenbogen von 100Farbspiele habe ich nach langem Überlegen das Tuch "Citron" gewählt. Die glatten Reihen im Tuch ersetze ich allerdings durch verschiedene Lochmuster, die ich aus meinen alten Strickmusterheften aussuche. Nur "glatt" stricken ist mir zu langweilig :-) Sieht bisher schon recht hübsch aus....freu mich aber schon auf die "dunkleren" Farben!



MOONWALK

Ebenfalls aus einem Knäuel von 100Farbspiele, Farbe Grau liebt Gelb, habe ich ein Tuch von Birgit Freyer - MoonWalk begonnen.  Das Muster...es sind nur 5 Reihen, die sich immer wiederholen...hat man schnell begriffen und geht toll zu stricken. Zum Schluss kommt noch die schöne Abschluss-Spitze, die möchte ich in Grau haben.


SIMPLYMOONWALK

Als 3. Tuch hab ich das SimplyMoonWalk ebenfalls von Birgit Freyer begonnen. Habe dafür aber Farbverlaufswolle von Maggy P. Die Farbe "Löwin" gefällt mir sehr gut, aber nicht jedes Muster passt dafür. Hatte zuvor schon einen Revontuli begonnen, das Muster kam aber gar nicht gut zur Geltung, sondern wirkte mit dem Glitzerfaden total "unruhig"....seht mal hier....


Hab das Ganze wieder aufgetrennt und stricke nun also den SimplyMoonWalk, sieht um VIELES besser aus!! Ein Vergleichfoto :-) 


Nur "glatt-rechts" stricken ist zwar ziemlich langweilig, darum hab ich ja auch mehrere Tücher gleichzeitig, somit kann ich immer wechseln! Aber es kommt ja auch bei diesem Tuch am Schluss wieder eine schöne Spitze mit Lochmuster!!


HANDYTASCHE

Zwischendurch hab ich an einem Abend SCHNELL ein Handytäschchen für meinen Sohn gehäkelt. Schon lang versprochen.....musste mir aber erst passendes Garn besorgen. Knallrot musste es sein.....hab nun "Cotone" von Lana Grossa verarbeitet. Ohne Anleitung, einfach drauflos :-)  


Sieht auf dem Foto etwas "Pink" aus, ist aber ein knalliges Rot!!
Er wird es wieder tragen, bis es auseinander fällt :-) 





Keine Kommentare:

Kommentar posten