Montag, 16. Mai 2016

Pfingsten


Hallo ihr Lieben!

Mittendrin im langen Pfingstwochenende! Das Wetter ist bei uns ja leider nicht sehr prickelnd.....kalt ist es und sehr windig, zwar immer wieder sonnig, aber dazwischen leider auch wieder Regenschauer. Für Ausflüge kein besonders tolles Wetter.
Zum Handarbeiten ist das Wetter aber genau passend! Wollte schon lange mal die Decke "Sophie´s Garden" ausprobieren. Hab nun Teil 1 gearbeitet, mit Resten von Schachenmayr MICRO, die ich noch daheim hatte. Ist lustig zu häkeln........abwechslungsreich!!! Weiß noch nicht, wie groß ich sie mache, wird wahrscheinlich erst mal nur ein Kissen oder eine Babydecke werden. Für eine große Decke wären mir kräftigere Farben lieber, die müsste ich aber erst kaufen.

Hier ist also mein Anfang.......Teil 1.......Reihe 1 - 8 


Reihe 9 vom 2. Teil hab ich auch schon halb angefangen, hatte vergessen, vorher zu fotografieren!

Nun wünsche ich euch noch einen schönen 2. Pfingstfeiertag!!

Es grüßt euch herzlich
Ingrid




Eine Kleinigkeit!!!

Hatte mir ja vorgenommen, öfter mal wieder Karten zu basteln.
Zum Geburtstag einer lieben Bekannten konnte ich mein Vorhaben auch gleich umsetzen.
Eine Karte nach eigener Idee mit verschiedenen Hintergrundpapieren, einer passenden Stoffbordüre und einem meiner 3D Lieblingsmotive....ein Hummelkind!!!




MUTTERTAG!!!

Den "vorverlegten Muttertagsausflug" gab´s diesmal schon am Samstag :-) 
Bei strahlendem Sonnenschein ging´s ins Salzkammergut! Bei einer Rundfahrt um den Attersee kamen wir zufällig zu einem Oldtimertreffen mit Bergfahrt, Start in Nußdorf am Attersee. Gerade rechtzeitig konnten wir den Start der vielen Teilnehmer verfolgen. 



Aber eigentlich wollten wir ja zum See!
Bei diesem "Bilderbuchwetter" mussten wir natürlich jede Menge Bilder machen!!







Dann hab ich doch auch mal ein "Selfi" probiert :-) 


Nach einer gemütlichen Jause auf einer schönen Seeterrasse ging´s schließlich wieder heimwärts!

Den Muttertag selbst hab ich heuer daheim verbracht. Gemütliches Frühstück mit den Kindern und nachmittags Besuch bei meiner Mutter.

Keine Kommentare:

Kommentar posten